SCHNELLE LÖSUNGENAUS UNGARN

Herstellung und Entwicklung kundenspezifischer pharmazeutischer Maschinen mit 30 Jahren Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie. Komplettservice mit maßgeschneiderten Lösungen für das Pulverhandling, die Granulatherstellung, das Liquid Handling und die High Containment Technologie. Herstellung von Geräten mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Entwicklung neuer Verfahren in der Nanotechnologie und der kontinuierlichen Verabreichung von Arzneimitteln.

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN ​

Entwicklung. Design und Entwicklung von Sondermaschinen. Technische Problemlösung. Kundenspezifisches Maschinendesign und Konstruktion

Zur Unterstützung der Entwicklungsarbeit haben wir ein GMP-konformes Reinraumlabor eingerichtet, in dem wir unsere Produkte im Pilotmaßstab im Betrieb demonstrieren und unseren Partnern und potenziellen Kunden Produktherstellungstests anbieten.

Technische Beratung

Unsere Ingenieure und Fachleute verfügen über langjährige Erfahrung in der Entwicklung, Herstellung und Anpassung von pharmazeutischen Produktionsanlagen. Unsere Dienstleistungen reichen von der Problemdefinition über die Entwicklungsphasen bis hin zur Herstellung, Installation, Inbetriebnahme und Schulung.

Gestaltung

Ingenieurtechnischer Entwurf.
Gestaltung der einzelnen Zielmaschinen.
Entwurf einer Produktionslinie.
Elektrische Konstruktion.
SPS-Programmierung, Automatisierung.
Betriebsplanung, Maschinenauslegung, Gestaltung von Versorgungs- und Dienstleistungssystemen.
Validierung der Systeme.

Maschinenbau

Herstellung von chemischen und pharmazeutischen Anlagen nach eigenem Entwurf und eigener Konstruktion nach GMP-Spezifikationen. Herstellung von maßgeschneiderten Zielmaschinen. Herstellung von Maschinen und Komponenten auf der Grundlage von Entwürfen unserer Kunden. Mehr als 2000 m2 neu gebaute und renovierte Einrichtungen an unserem Standort in Tiszavasvár. Wir verfügen über gut ausgestattete Montage-, Bearbeitungs-, Schweiß- und Oberflächenbehandlungswerkstätten sowie über Abteilungen für die Montage von Elektro- und Messgeräten.

Maschineninstallation, technologische Montage, Wartung

Installation und komplette technologische Montage von chemischen und pharmazeutischen Anlagen, Produktionslinien. Qualifiziertes AWI-Schweißen, sterile Systeme mit Orbitalschweißen.

Wir stehen unseren Partnern, die unsere Geräte und Dienstleistungen in Anspruch nehmen, jederzeit für technische Unterstützung, Reparaturen, regelmäßige Wartung und Ersatzteile zur Verfügung.

Unsere Dienstleistungen

Entwicklung. Design und Entwicklung von Sondermaschinen. Technische Problemlösung. Kundenspezifisches Maschinendesign und Konstruktion

Zur Unterstützung der Entwicklungsarbeit haben wir ein GMP-konformes Reinraumlabor eingerichtet, in dem wir unsere Produkte im Pilotmaßstab im Betrieb demonstrieren und unseren Partnern und potenziellen Kunden Produktherstellungstests anbieten.

Technische Beratung

Unsere Ingenieure und Fachleute verfügen über langjährige Erfahrung in der Entwicklung, Herstellung und Anpassung von pharmazeutischen Produktionsanlagen. Unsere Dienstleistungen reichen von der Problemdefinition über die Entwicklungsphasen bis hin zur Herstellung, Installation, Inbetriebnahme und Schulung.

Gestaltung

Ingenieurtechnischer Entwurf.
Gestaltung der einzelnen Zielmaschinen.
Entwurf einer Produktionslinie.
Elektrische Konstruktion.
SPS-Programmierung, Automatisierung.
Betriebsplanung, Maschinenauslegung, Gestaltung von Versorgungs- und Dienstleistungssystemen.
Validierung der Systeme.

Maschinenbau

Herstellung von chemischen und pharmazeutischen Anlagen nach eigenem Entwurf und eigener Konstruktion nach GMP-Spezifikationen. Herstellung von maßgeschneiderten Zielmaschinen. Herstellung von Maschinen und Komponenten auf der Grundlage von Entwürfen unserer Kunden. Mehr als 2000 m2 neu gebaute und renovierte Einrichtungen an unserem Standort in Tiszavasvár. Wir verfügen über gut ausgestattete Montage-, Bearbeitungs-, Schweiß- und Oberflächenbehandlungswerkstätten sowie über Abteilungen für die Montage von Elektro- und Messgeräten.

Maschineninstallation, technologische Montage, Wartung

Installation und komplette technologische Montage von chemischen und pharmazeutischen Anlagen, Produktionslinien. Qualifiziertes AWI-Schweißen, sterile Systeme mit Orbitalschweißen.

Wir stehen unseren Partnern, die unsere Geräte und Dienstleistungen in Anspruch nehmen, jederzeit für technische Unterstützung, Reparaturen, regelmäßige Wartung und Ersatzteile zur Verfügung.

Unser Unternehmen übernimmt Auftragsarbeiten für folgende Maschinen

Portalfräsmaschine

Hartford HSA 320

Bewegungsfreiheit:
X = 3000 mm
Y = 1800 mm
Z = 750 mm

Flachschleifmaschine

Proth PSGS
4080 AHR

Bewegungsfreiheit:
X = 800 mm
Y = 400 mm
Z = 200 mm

Drahtfunke
Schneidemaschine

Mitsubishi MV2400S

Bewegungsfreiheit:
X = 600 mm
Y = 400 mm
Z = 300 mm

Block EDM machine

Mitsubishi EA8S

Bewegungsfreiheit:
X = 300 mm
Y = 250 mm
Z = 250 mm

Verfügbarer Maschinenpark:

Vibratory sieve

Roller compactor

(QUICK COMPACT, 30 kg/h)

200 l bin homogeniser

(QUICK BIN50-200 lit)

Wet granulator

(HSM)

Hammer Mill

(QUICK HammerMill)

Extruder​

(QUICK TS16)

Pharmazeutische Technologien und Ausrüstung in den Aktivitäten von QUICK 2000 Ltd.

Feste pharmazeutische Formulierung für die Herstellung des “Batch”-Systems | Herstellung fester pharmazeutischer Formulierungen für die Produktion im kontinuierlichen System

Batch

Herstellung

Steam

Handhabung der Ausrüstung

Screening

Besuchen Dosierung

Messung

Homogenisierung, Granulierung

Homogenisierung

Granulieren

Trocknen

Trocknen

Umgruppieren

Steam

Handhabung der Ausrüstung |  Vertikales Heben Quick Lift

  • GMP-konforme pharmazeutische Hubsäule – QUICK LIFT

  • Kann zum Heben und Halten verschiedener Ausrüstungen im pharmazeutischen Prozess (Vakuumsiebe,

  • Fässer, Behälter, Mühlen, Siebe usw.) mit einer Tragfähigkeit von 100 – 1500 kg verwendet werden

  • Selbstsichernde Spindelhebevorrichtung

  • Maßgeschneiderte Greifstruktur, Stützgabel, etc. je nach Aufgabe

  • Maßgeschneiderte Hubhöhen und Kapazitäten

  • 360° drehbar mit Hubsäulen, die in der gewünschten Position fixiert werden können

  • Mehrstufig einstellbare Hubhöhe

  • Betrieb mit Einzel- oder Inline-Steuerung

  • ATEX-Ausführung auf Anfrage

Screening | Abtrennung von Verunreinigungen oder Fraktionen

Vibrationssieb

  • Reinheit/Fraktionstrennung
    GMP-konforme pharmazeutische Vibrationssiebmaschinen – QUICK SIEVE
  • Reinigungs- und Fraktionierungssiebung von pharmazeutischen Rohstoffen, Produkten mit bedarfsgerechtem Durchsatz (20 – 1000 kg/h)
  • Siebböden mit Lochgröße auf Anfrage
  • Einstellbare Position des Vibromotors zur Änderung der vertikalen/horizontalen Bewegung
  • Drehzahlregelung mit variabler Frequenz
  • Vollständig geschlossene, staubfreie Konstruktion
  • Betrieb mit Einzel- oder Inline-Steuerung
  • ATEX-Ausführung, Stickstoffspülung auf Anfrage
  • Geräte mit 500 mm Durchmesser für die Produktentwicklung verfügbar

Messung | Verwiegung von Roh- und Hilfsstoffen

Isolatoren

  • Umgang mit gefährlichen/empfindlichen Materialien
  • Pharmazeutische Isolierkabinen – QUICK CAB – geeignet für Prozessabläufe mit gesundheitsgefährdenden (hochpotenten) oder gegenüber äußeren Bedingungen (z.B. Sauerstoff, Feuchtigkeit) empfindlichen Stoffen, die den GMP-Anforderungen entsprechen
  • Für Prozessvorgänge mit hohem Containment (z. B. Rohmaterialerkennung)
  • Aufgebaut auf Ausrüstungen für technologische Prozesse mit hohem Einschlussgrad (z. B. Düsenfilter, Trockner, Verdichter)
  • Ein oder mehrere Arbeitnehmer arbeiten gleichzeitig unter isolierten Bedingungen
  • Arbeiten mit speziellen Isolierhandschuhen
  • Bedarfsgesteuerte Be-/Entladeschleusen mit verriegelbaren Türen
  • Unabhängige Belüftung der Kabinen, Druckhaltung mit Druckstufen nach Bedarf
  • Installation eines RTP-Ports, falls erforderlich
  • Einbau von PUSH-PUSH-Filtern auf Anfrage
  • CIP-Wäscher auf Anfrage
  • PLC-Steuerung für die Parametereinstellung mit mehrstufigem Zugriff
  • Anzeige und Protokollierung von Betriebsparametern, Fehlermeldungen während des Betriebs
  • ATEX-Ausführung auf Anfrage
  • Möglichkeit der Inertisierung pro Raum mit Stickstoff, Gassensoren auf Anfrage

Hohe Lautstärke

  • GMP-konformes pharmazeutisches Großmengen-Detektionssystem zur Detektion von Pulvern, Granulaten
  • Schwerkraft- oder Vakuum-Materialtransport nach Bedarf
  • Schlichten von BIGBAG mit staubfreiem Anschluss
  • Schlichten aus dem Sack mit Sacköffner, Absaugung
  • Materialzuführung mit der erforderlichen Genauigkeit in einem geschlossenen System in einen Behälter oder ein Fass, das auf einer Bodenwaage steht
  • Dosierung der Lösung nach Bedarf (mit Schnecke, Zellendosierung)
  • PLC-Steuerung mit mehrstufigem Zugriff, Rezepturverwaltung
  • Anzeige und Protokollierung von Betriebsparametern, Fehlermeldungen

Geringe Lautstärke

  • Manuelle Entnahme aus Beuteln, Dosen
  • Einsatz von Abrufwaagen
  • Staubabsaugung auf Anfrage
  • Verwendung einer LAF oder einer Isolierkabine, je nach Bedarf, zur Durchführung der Operation
  • Installation eines IT-Systems zur Erfassung und Protokollierung von Daten auf Abruf, mehrstufig mit mehrstufigem Zugang”

Besuchen Dosierung | Verwiegung von Roh- und Hilfsstoffen

Staubdosierung

  • GMP-konformer pharmazeutischer volumetrischer Pulverdispenser im Labormaßstab – QUICK DOSE
  • Doppelschneckenausführung, Schneckendurchmesser 12 mm, 250 mm Länge mit 1,5 mm Kegel
  • Einstellbare Kapazität mit einer maximalen Leistung von 10 kg/h
  • Volumen des Einfülltrichters 4,2 Liter
  • Fluffing-Messer im Einfülltrichter zur Vermeidung von Staubablagerungen
  • Drehzahlregelung mit Potentiometer 10-100 U/min
  • Betrieb mit Einzel- oder Inline-Steuerung

Homogenisierung | Mischen von Roh- und Hilfsstoffen

Rotationshomogenisierung von Gefäßen

  • GMP-konformer pharmazeutischer Pulverhomogenisator
    Behälter für die Homogenisierung in einem Gefäß mit der vom Kunden gewünschten Größe und Ausführung.
  • Pharmazeutischer Fasshomogenisator, verschiedene Fassgrößen (50-300 Liter) können auf einem einzigen Rahmen platziert werden – QUICK BIN
  • Homogenisator für pharmazeutische Behälter, verschiedene Behältergrößen (500-1500 Liter) können auf einem einzigen Gestell platziert werden – QUICK CONT.
  • Auf Wunsch misst eine eingebaute Waage das Gewicht des Behälters vor und nach der Homogenisierung
  • Drehzahlregelung mit variabler Frequenz
  • Vollautomatische PLC-Steuerung mit mehrstufigem Zugang
  • Anzeige von Betriebsparametern, Fehlermeldungen
  • Feldschutz für rotierende Geräte mit verriegeltem optischen Sensor
  • ATEX-Ausführung auf Anfrage
  • Hubsäulenausführung auf Anfrage
  • 50-200-Liter-Fass-Homogenisierer für die Produktentwicklung verfügbar
  • Körnung
  • Granulatherstellung mit verschiedenen Methoden

Homogenisierung, Granulierung | Homogenisierung mit Doppelschneckenextruder. Granulatherstellung mit Doppelschneckenextruder, Kompaktextruder

Doppelschneckenextruder

  • Pharmazeutischer Doppelschneckenextruder im Labormaßstab für GMP-Anforderungen – QUICK TS
  • EXTRUDER
  • Multifunktional: kontinuierliche Homogenisierung von Pulvern, kontinuierliche Nassgranulation, Extrusion, Schlammextrusion
  • Einstellbare Kapazität mit einer maximalen Leistung von 10 kg/h
  • 16 mm Schneckendurchmesser; 25 L/d Verhältnis
  • Segmentierte, frei konfigurierbare Schnecken, ineinandergreifende, selbstreinigende Konstruktion
  • Verschiedene Formwerkzeuge, kundenspezifische Ausführungen auf Anfrage
  • 4+1 Temperierzonen
  • 5 mögliche Zuführpositionen im oberen Trog (Feststoffe, Pulver, Flüssigkeiten, Vakuum-Option)
  • Einstellbarer Temperaturbereich 5-250°C (zur Kühlung mit externem Kühlaggregat oder Leitungswasser)
  • Drehzahlbereich der Schnecke: 5 – 900 U/min
  • Messung von Temperatur und Druck der Flüssigkeit in der Extrusionsdüse
  • Leicht zu demontierende und zu reinigende Tröge und Schnecken

Verdichtung

  • GMP-konformer pharmazeutischer Trockengranulator – QUICK COMPACT
  • Erhältlich in verschiedenen Leistungsgrößen (20-350 kg/h Kapazität)
  • Zweistufige Pulverzufuhr zu den Walzen
  • Pulverdosierung zur Vermeidung von Materialverstopfungen
  • Auswechselbare, gekühlte Presswalzen mit verschiedenen Mustern
  • Zweistufige Zerkleinerung bei größeren Maschinen
  • Möglichkeit der Installation mehrerer Siebeinheiten, je nach Produkt
  • Siebeinsätze mit Lochgrößen für Granulatgrößen von 0,2-5 mm
  • Minimale Staubentwicklung
  • Harmonisierte variable Geschwindigkeitsregelung
  • Einstellbare Spaltgröße mit selbstregulierender Presskraft
  • Ausgestattet mit CIP-Waschanlage auf Anfrage
  • Vollautomatische PLC-Steuerung mit mehrstufigem Zugang
  • On-the-fly-Einstellung, Anzeige, Protokollierung von Betriebsparametern Anzeige von Fehlermeldungen
  • 30 kg/h-Pilotanlage für die Produktentwicklung verfügbar

Granulieren | Granulatherstellung mit verschiedenen Methoden

Verdichtung

  • GMP-konformer pharmazeutischer Trockengranulator – QUICK COMPACT
  • Erhältlich in verschiedenen Leistungsgrößen (20-350 kg/h Kapazität)
  • Zweistufige Pulverzufuhr zu den Walzen
  • Pulverdosierung zur Vermeidung von Materialverstopfungen
  • Auswechselbare, gekühlte Presswalzen mit verschiedenen Mustern
  • Zweistufige Zerkleinerung bei größeren Maschinen
  • Möglichkeit der Installation mehrerer Siebeinheiten, je nach Produkt
  • Siebeinsätze mit Lochgrößen für Granulatgrößen von 0,2-5 mm
  • Minimale Staubentwicklung
  • Harmonisierte variable Geschwindigkeitsregelung
  • Einstellbare Spaltgröße mit selbstregulierender Presskraft
  • Ausgestattet mit CIP-Waschanlage auf Anfrage
  • Vollautomatische PLC-Steuerung mit mehrstufigem Zugang
  • On-the-fly-Einstellung, Anzeige, Protokollierung von Betriebsparametern Anzeige von Fehlermeldungen
  • 30 kg/h-Pilotanlage für die Produktentwicklung verfügbar

Kneter-Granulierung

  • GMP-konforme pharmazeutische Schnellmisch-Nassgranulieranlage – QUICK MIX
  • Zylindrische oder konische Schalenform
  • Doppelwandiger (beheizbarer) Wasserkocher auf Anfrage
  • Vakuum-/Druckbeständige Konstruktion
  • Mehrere Arten von austauschbaren Zerkleinerungsmessern
  • Drehzahlregelung mit variabler Frequenz
  • Verschiedene Größen auf Anfrage erhältlich: Laborgröße: 0,5 – 6 Liter, Pilotgröße: 25 – 100 Liter, Betriebsgröße: 150 – 400 Liter
  • Vollautomatische PLC-Steuerung, mehrstufiger Zugang, Rezepturverwaltung
  • Fließende Einstellung, Anzeige, Protokollierung von Betriebsparametern, Anzeige von Fehlermeldungen
  • 25-Liter-Pilotanlage für die Produktentwicklung verfügbar
  • ATEX-Version mit Stickstoffversorgung auf Anfrage
  • Installation einer CIP-Anlage auf Anfrage
  • Komplettes Flüssigkeitseinspritzsystem auf Anfrage
  • Staubabsaugung auf Anfrage
  • Auf Anfrage Mikrowellen-Vakuumtrocknung (1-3 Liter Labor und 75 Liter Pilotanlage)

Flüssiggranulierung

  • Pharmazeutischer Fluidisierungsgranulator im Labormaßstab für GMP-Anforderungen – QUICK FBG
  • Für verschiedene Säulengrößen (200 – 1600 Gramm) mit austauschbaren Produktkörben (3-12 Liter)
  • Mehrere Funktionen in einem Gerät integriert: Trocknen, Granulieren, Coaten (Wursterrel)
  • Intelligente Flüssigkeitsdosierung
  • Temperatur- und Luftstromregelung
  • Kontinuierliche Überwachung von Luftfiltern
  • CIP-System auf Anfrage
  • Vollautomatische PLC-Steuerung mit mehrstufigem Zugriff, Rezepturverwaltung
  • On-the-fly-Einstellung, Anzeige, Protokollierung von Betriebsparametern Anzeige von Fehlermeldungen

Trocknen | Trocknung von Nassgranulat

Hordentrockner

  • Wenn die Trocknung nicht während der Nassgranulierung erfolgt, kann ein Hordentrockner verwendet werden.
  • GMP-konformer pharmazeutischer Hordentrockner – QUICK TRAY
  • Zentrifuge zum Trocknen von nassen Materialien, nassem Granulat
  • Trocknungskapazität bei verschiedenen Maschinengrößen (0,2-10 m 2 )
  • Temperiersystem nach Bedarf (Dampf, Wasser, Thermoöl, elektrisch)
  • Atmosphärische oder Vakuum-Ausführung
  • Die Vakuumkonstruktion ist ideal für die schonende Trocknung von Wirkstoffen
  • Kontrolle von Temperatur, Vakuum und Luftmenge
  • Vollautomatische PLC-Steuerung mit mehrstufigem Zugriff, Rezepturverwaltung
  • Einstellung der Betriebsparameter im Betrieb, Anzeige und Protokollierung von Fehlermeldungen
  • Anzeige
  • ATEX-Ausführung auf Anfrage

Trocknen | Trocknung von Nassgranulat

Hordentrockner

  • Kontinuierlicher Wirbelschichttrockner – QUICK – pharmazeutischer kontinuierlicher
  • Wirbelschichttrockner im Labormaßstab für GMP-Anforderungen
  • KONTROCKNER
  • Einstellbare Trocknungsleistung mit einer maximalen Leistung von 10 kg/h
  • Fluidisierungsplatte aus Sintermetall mit bedarfsgerechter Lochgröße für kontinuierlichen Materialfluss
  • Rütteln von Granulat
  • Vier-Zonen-Konzept: drei Heiz- und ein Kühlbereich mit unterschiedlichen Temperaturen
  • Zonenweise Staubabscheidung mit automatischem Pressluftabblasen der Staubbeutel
  • Vollautomatische PLC-Steuerung mit mehrstufigem Zugang
  • On-the-fly-Betriebsparametereinstellung, Anzeige, Protokollierung, Fehlermeldungen
  • Anzeige
  • Stickstoff-Überdruck bei Bedarf, ATEX-Ausführung

Umgruppieren | Einstellung der gewünschten Korngröße des Granulats

Konische / Oszillierende / Hammer Regranulierung

  • GMP-konforme pharmazeutische Kegelmahlanlage – QUICK MILL
  • Standardisierung der Partikelgröße pharmazeutischer Granulate
  • Maschinengrößen (20-400 kg/h) mit bedarfsgerechter Kapazität
  • Siebeinsätze mit Lochgröße auf Anfrage
  • Drehzahlregelung mit variabler Frequenz
  • Vollständig geschlossene, staubfreie Konstruktion
  • Betrieb mit Einzel- oder Inline-Steuerung
  • ATEX-Ausführung, Stickstoffspülung auf Anfrage

Steam | Used in heating, cleaning, boiling, sterilization, drying and extrusion

E-Model

  • Pharmaceutical Industry, Chemical Industry, Food Industry, Distillery, Breweries,Beverages, Animal Feed and Oil&Gas
  • 100% Safe
  • Quick Start-Up <5min
  • Steam Quality 99,5% Standard
  • Low Blowdown
  • Compact design
  • 600-13000 kW:
  • 939kg/h to 20t/h of saturated steam
  • Design pressure up to 150 barg
  • Containerized possibility
  • Economizer Option
  • LowNox Option/Fuel Saving Option
  • Automatic start/stop
  • Remote Option
  • Water Preparation Package<
  • https://claytonsteam.com/en-EN

CSM

  • Pharmaceutical Industry, Chemical Industry, Food Industry, Distillery, Breweries, Beverages, Animal Feed and Oil&Gas
  • 100% Safe
  • High Efficiency due to size
  • Quick Start-Up <5min
  • Steam Quality 99,5% Standard
  • Low Blowdown
  • Compact design
  • 147-1230 kW:
  • 235kg/h to 2 t/h of saturated steam
  • Design pressure up to 31 barg
  • Containerized possibility
  • Water Preparation Package
  • Economizer Option
  • LowNox Option/Fuel Saving Option
  • Automatic start/stop
  • Remote Option

Herstellung und Entwicklung kundenspezifischer pharmazeutischer Maschinen mit 30 Jahren Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie. Komplettservice mit maßgeschneiderten Lösungen für das Pulverhandling, die Granulatherstellung, das Liquid Handling und die High Containment Technologie. Herstellung von Geräten mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Entwicklung neuer Verfahren in der Nanotechnologie und der kontinuierlichen Verabreichung von Arzneimitteln.

Kontakt

Folgen Sie uns

Copyright Quick 2000 Kft. – All Rights Reserved 2024

Webdesign by Improcreative

ASZF | Adavédelem |