skip to Main Content
roll kompaktor
  • GMP-Ansprüche befriedigende Pharmaanlage: Trockengranulatore
  • In mehreren Kapazitätgrößen
  • Zweistufiges Pulvereinführen zu Rollern
  • Pulvereingabe mit Beseitigen der Materialwölbung
  • Wechselbare, mit Kühlung ausgestattene Roller, mit verschiedenen Muster.
  • Bei den größeren Anlagen zweistufige Zerkleinerung
  • Mehrfache Siebe-Einbaumöglichkeit
  • Minimale Staubbildung
  • Harmonisierte Drehzahlregelung mit Frequenzumformer.
  • Verstellbare Spaltmaße, mit selbstregelnden Preßkraft
  • Nach Anspruch mit CIP-Wäsche versehen
  • Vollautomatische PLC-Steuerung, mit Mehrpegel-Zugang
  • Für Produktentwicklunung in Laborgröße-Ausführung
  • Kapazität bei verschiedenen Anlagengrößen: 20…500 kg/Stunde
  • Granulatengröße nach Anspruch (0,4…3,0 mm)
Back To Top